WIKU-Personal aktuell
Ihr neues Internetmagazin für
Arbeitsrecht und Personalverrechnung


Informationen zur Nutzung des ARS-Forums

Informationen zum Handling des ARS-Forums unter http://www.ars.at/forum ! 

A)   
Es darf jeder, der eine Frage zum Thema Personalverrechnung hat, im Forum (erreichbar unter: http://www.wikutraining.at – Button und Link „zum Forum bei ARS“) ein Posting setzen und es darf jeder, der ev. eine Antwort dazu hat oder etwas beitragen möchte, ebenfalls posten. Es ist weder ein Abo noch irgendein Kundenstatus erforderlich.

B)   
Es ist keine Mitgliedschaft erforderlich, sondern nur eine Registrierung. (Achtung: wenn Sie meinen persönlichen Support nutzen wollen, siehe weiter unten "Informationen zu meinem persönlichen Support).

C)
Für die Richtigkeit der Antworten übernimmt weder ARS noch irgendjemand anders eine Verantwortung, noch kann jemand für Schäden zur Haftung herangezogen werden, die aus einer Beantwortung hier im Forum resultieren.

D)
Prinzipiell handelt es sich um ein Forum, bei dem sich Personen, die Lohnverrechnung machen, gegenseitig helfen (so wie es für Buchhalter und Bilanzbuchhalter das BÖB-Forum unter http://www.boeb.at/forum  gibt).

E)
Beschreiben Sie Ihr Problem so ausführlich wie möglich. Wenn ein Kollektivvertrag involviert ist, dann nennen Sie bitte den vollen Namen des Kollektivvertrages und geben bitte vor allem bekannt, ob Ihr Problem "Arbeiter" oder "Angestellte" betrifft. Wenn Sie sich auf eine Stelle in einem Kollektivvertrag beziehen, nennen Sie auch bitte die Stelle im KV (§§), unter welcher der problematische Text zu finden ist.

F)   
Bitte beachten Sie, dass die in diesem Forum ausgetauschten Informationen keinesfalls eine Fachberatung ersetzen. Nützen Sie in erster Linie die Möglichkeiten, Ihre Probleme mit den sozialpolitischen Abteilungen der Wirtschaftskammern, mit den versierten KollegInnen der Arbeiterkammern und des ÖGB zu erörtern bzw. mit auf Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern.

G)  
Manche Fragen können möglicherweise aufgrund des Umfangs oder aufgrund der Neigung zu Missverständnissen oder aufgrund umfangreicher Erhebungsarbeiten nicht optimal über das Forum erörtert werden. Dazu zählen Fragen zur Bestimmung eines Vertragstypen (Dienstvertrag, freier Dienstvertrag, Werkvertrag) und Fragen zur Beurteilung einer Entlassung. Hier spielt immer das Risiko mit, dass aufgrund von zu wenig Infos die Antworten mehr schaden als nützen. Im Forum können aber ev. schon mal gewisse Richtungen vorgeschlagen werden, die Ihnen dann später in der Beratung helfen.


Informationen zu meinem persönlichen Supports! 
A) 
Meine Unterstützung für das „WIKU-ARS-Forum“ sieht wie folgt aus:

1. Der Newsbereich:

Hier bemühe ich mich, Ihnen nahezu täglich sämtliche wichtigen Infos in Headline-Manier (ähnlich wie "Teletext") zusammenzufassen und Sie auf wichtige Änderungen im Bereich der Personalverrechnung dann aufmerksam zu machen, wenn Sie die Infos brauchen. Details zu diesen Änderungen finden Sie dann - wenn sie nicht schon im Board selbst stehen - in meinen Internetmagazinen WIKU-Personal-aktuell sowie WIKU-Personal-aktuell Arbeitskräfteüberlassung.

2. Der Austauschbereich:

Hier stehe ich gerne für jene Tage bereit, an denen ich mich nicht tags zuvor OFFLINE gemeldet habe, Antworten auf max. FÜNF Postings zu geben. Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich mit derselben e-mail-Adresse im Forum registrieren, an welche auch unsere Internetmagazine WIKU-Personal aktuell bzw. WIKU-Personal aktuell Arbeitskräfteüberlassung gesandt wird.

Feiertage sowie Samstage und Sonntage zählen automatisch zu den OFFLINE-Tagen. Das bedeutet, dass ich diese Postings sowie die Postings der übrigen OFFLINE-Tage bzw. jene Postings, die über das Kontingent hinausgehen, gerne der Beantwortung durch hilfsbereite UserInnen und User überlasse.

B)   
An meine E-Mail-Adresse können Sie sich zwecks fachlichen Supports KOSTENLOS in folgenden Fällen gerne wenden:

a.    
Ihre Frage ergibt sich aus einer Seminarunterlage, die Sie durch Seminarbesuch oder sonst käuflich bei mir erworben haben. Bitte bei der Fragestellung unbedingt auch die Seminarunterlage und die Seite angeben, auf die Sie sich beziehen!

b.    
Ihre Frage ergibt sich aus einem Artikel, den Sie in einem meiner Internetmagazine gelesen haben, bitte Artikelnummer oder Seite sowie Ausgabe Nr. der Zeitung angeben!

c.    
Ihre Frage ergibt sich aus einer von mir getroffenen Aussage in einem Seminar, Kurs oder einer sonstigen Veranstaltung, bei welcher ich als Trainer referiert habe oder mit Ihnen ein Fachgespräch geführt habe. Bitte die Veranstaltung angeben!

C)   
Wenn Sie Unterstützung im Alltag der Personalverrechnung benötigen oder Probleme bei der Lösung von Rechtsfragen haben, so ziehen Sie bitte folgende Möglichkeiten in Betracht:

a.    
wenn es sich um eine arbeitsrechtliche Frage handelt, so kontaktieren Sie bitte – falls vorhanden – die Interessensvertretung des Arbeitgebers oder der Arbeitnehmer,

b.    
wenn es sich um eine sozialversicherungsrechtliche oder steuerrechtliche Frage handelt, so empfehle ich Ihnen die Kontaktaufnahme mit den zuständigen Behörden (GKK, Finanzamt etc.),

c.    
das Forum (Beschreibung, siehe oben: die Antworten sind unverbindlich, es gibt auch keine Antwortgarantie, aber mächtig viel Nachschlagemöglichkeiten).

Engerwitzdorf, Juni 2017



zurück